Ordnung

Skontaktuj się z nami:






Ordnung

§1 Allgemeine Bestimmungen
1. Ordnung des Internetportals WEMENDERS.com (im Weiteren das Portal WEMENDERS) bestimmt Bedingungen und Prinzipien des Einrichtens und Führens eines Kontos für die Benutzer, Spezialisten und Einrichtungen durch die Stiftung WEMENDERS (im Weiteren die Stiftung WEMENDERS.com) und des Erbringens der Dienstleistungen zugunsten  der Benutzer, Spezialisten und Einrichtungen durch die Stiftung WEMENDERS.com über das Portal WEMENDERS.

 

§2 Bergiffe

1. Administrator - der Administrator des Portals WEMENDERS ist die Stiftung WEMENDERS ansässig Długa 23/25/21 02-038 Warschau, ins Landesregister, das durch das Amtsgericht für die Hauptstad Warschau XII. Wirtschaftsabteilung geführt wird, unter der Nummer KRS 0000250036 eingetragen, Steuernummer 586-216-80-13, Gewebeanmeldungsnummer 220197593.

2. Datenbank - die Sammlung, die geschutzte persönliche Daten der Benutzer, Spezialisten und Einrichtungen des Portals WEMENDERS und andere zum richtigen Funktionieren der Portals notwendige Daten beinhaltet.


3. Preisliste - das Verzeichnis aller durch den Administrator auf dem Portal WEMENDERS angebotenen Dienstleistungen.


4. Benutzer - eine das Portal WEMENDERS nutzende natürliche Person, die entweder ein Spezialist noch eine Einrichtung ist. Sie erhielt den Zugang zu den durch das Portal WEMENDERS angebotenen Dienstleistungen, indem sie die Ordnung akzeptiert und sich registriert.

5. Spezialist - eine Person, die Arzt, Psychologe oder Therapeut ist und andere Benutzer des Portals WEMENDERS, die hier nicht genannt werden, aber medizinische und paramedizinische Tätigkeieten ausüben. Sie erhalten den Zugang zu den durch das Portal WEMENDERS angebotenen Dienstleistungen, indem sie die Ordnung akzeptieren und sich registrieren.


6. Einrichtung - eine juristische Person oder eine Organisationseinheit ohne Rechtspersönlichkeit, die medizinische und paramedizinische Tätigkeiten ausübt. Sie erhielt den Zugang zu den durch das Portal WEMENDERS angebotenen Dienstleistungen, indem sie die Ordnung akzeptiert und sich registriert. Man unterscheidet öffentliche und nichtöffentliche Einrichtungen.


7. Spezialistenprofil - die überprüfte Sammlung der Informationen und Bemerkungen über einen Spezialisten, die auf dem Portal WEMENDERS  veröffentlicht werden.

8. Einrichtungsprofil - die überprüfte Sammlung der Informationen und Bemerkungen über eine Einrichtung, die auf dem Portal WEMENDERS veröffentlicht werden.

9. Konto - der Teil des Portals WEMENDERS, der nur einem registrierten Benutzer, Spezialisten oder einer registrierten Einrichtung zugänglich ist und wo sie ihre Daten verwalten können. Das ist auch ein Eintrag in der Datenbank des Portals WEMENDERS, der den Zugang zu bestimmten Dienstleistungen und Informationen ermöglicht.


10. Dienstleistung - folgende Dienstleistungen werden durch das Portal WEMENDERS erbracht:

a. Darstellung des Profils eines Spezialisten sowie einer Einrichtung

b. Kommunizieren eines Spezialisten oder einer Einrichtung mit einem Benutzer per Funktion Online-Konsultation, elektronische Post, bestimmtes Internet-Formular oder Telefon.


c. Tests zur Diagnose von Depressionen, die mit Berichten beenden.

d. Kommunizieren eines Benutzers mit einem Spezialisten oder einer Einrichtung per Funktion Online-Konsultation, elektronische Post, bestimmtes Internet-Formular oder Telefon.
11.Disskussionsforum - die Funktion des Portals WEMENDERS, die einem Benutzer, Spezialisten, einer Einrichtung den Meinungsaustausch zu einem bestimmten Thema und die Veröffentlichung dieser Meinungen auf den ausgewählten Seiten des Portals WEMENDERS ermöglicht.


12. Gebühr - die Bezahlung, die den Zugang zu den in den Punkten 10.c und 10.d beschriebenen Dienstleistungen ermöglicht. Höhe der Bezahlung für das Abwickeln der benannten Dienstleistungen ist neben dieser Dienstleistung auf dem Benutzerprofil zu sehen. Die Gebühr wird im Voraus entrichtet. Der Administrator legt die Gebühr fest. Sie kann sich verändern. 

13. Abonnement - die Bezahlung, die ermöglicht, die in den Punkten 10.a und 10.b beschriebenen Dienstleistungen in Anspruch zu nehmen. Ein Spezialist und eine nichtöffentliche Einrichtung kaufen das Abonnement für einen gewählten Zeitraum (1 Monat, 3 Monate, 6 Monate, 12 Monate). Der Geltungsdauer des Abonnements beginnt mit dem Moment, in dem der Kauf bestätigt wird. Höhe des Abonnements für das Abwickeln der benannten Dienstleistungen ist neben dieser Dienstleistung auf dem Spezialisten- oder Einrichtungsprofil zu sehen. Der Administrator legt das Abonemment fest. Es kann sich verändern


14. Ordnung - vorliegendes Dokument mit den verbundenen auf dem Portal WEMENDERS veröffentlichten Dokumenten, die ihren Teil bilden. Sie bestimmt die Regeln zur Benutzung des Portals WEMENDERS durch Benutzer, Spezialisten und Einrichtungen.

 

§3 Registrieren auf dem Portal WEMENDERS

1. Das Portal WEMENDERS können natürliche Personen, die volle Geschäftsfähigkeit besitzen, juristische Personen und Organisationseinheiten ohne Rechtspersönlichkeit, die im eigenen Namen Rechte erwerben und Verbindlichkeiten eingehen können, benutzen.

2.Um den Zugang zu dem Portal WEMENDERS zu erhalten, soll man den Registrationsprozess durchlaufen: das auf der Internetseite platzierte Formular ausfüllen, eine E-Mail mit der Information über die Registrierung abrufen, die Registrierung bestätigen. Voller Zugang zu den durch das Portal WEMENDERS erbrachten Dienstleistungen ist nur nach dem Registrieren möglich.

3. Die Bedienung für die Benutzung des Portals WEMENDERS ist das Registrieren mittels wahrer eigener Personal- und Adressdaten.

4. Bei der Registrierung soll man den Kontotyp auswählen:

a. Benutzer - gemäß §2 Pkt. 4

b. Spezialist -  gemäß §2 Pkt. 5

c. Einrichtung - gemäß §2 Pkt. 6

5. Im Moment der Registrierungsbestätigung wird den Vertrag, dessen Gegenstand die im Rahmen des Portals und unter in der Ordnung bestimmten Bedingungen erbrachten Dienstleistungen sind,  zwischen dem registrierten Subjekt und dem Portal WEMENDERS geschlossen.

6. Das Schicken des Registrierungsformulars bedeutet eine Zustimmung zu den Ordnungsbedingungen und eine Erlaubnis zur Datenfassung, -verarbeitung und -nutzung derzeit und zukünftig, zu mit dem Handlungsbereich der Firma verbundenen Zwecken, in den Informationssystemen und anderen Datenbeständen, zu statistischen Zwecken und zu Marketingzwecken gemäß Datenschutzgesetz vom 29 August 1997  (Gesetzblatt Nr. 133 Pos. 883 von 1997) durch das Portal WEMENDERS, zusammenarbeitende Firmen und andere Subjekte.

7. Nach  der richtigen Registrierung bildet das Portal WEMENDERS das Konto für einen Benutzer, Spezialisten oder eine Einrichtung, das mit einer im Registrierungsformular eingegebenen E-Mail-Adresse verbunden ist. Ein Benutzer, Spezialist oder eine Einrichtung erhalten den Zugang zum Konto, indem sie einen Kontonamen, ein Login und ein Passwort eingeben.

8. Nach dem Einloggen kann ein Benutzer seine Daten ergänzen und bearbeiten sowie eigene Fotos hochladen.


9. Nach dem Einloggen können ein Spezialist und eine Einrichtung ihre Daten ergänzen und bearbeiten, sowie Fotos und erförderliche Dokumente hochladen. Die Bedingung für das Ergänzen und Bearbeiten der Daten ist die Wahl und Zahlung des Abonnements, gemäß §2 Pkt 10.a, 10.b.

10. Das Portal WEMENDERS behält sich das Recht auf die Verweigerung der Veröffentlichung des Profils von einem Benutzer, Spezialisten oder von einer Einrichtung vor, ohne den Grund zu nennen.


11. Das Portal WEMENDERS überprüft telefonisch, ob die auf dem Profil eines Spezialisten oder einer Einrichtung eingegebenen Informationen wahr sind.

 
12. Änderten sich jegliche Daten, die bei der Registrierung eingegeben wurden und die das Konto enthält, sind ein Benutzer, Spezialist oder eine Einrichtung zur Aktualisierung verpflichtet. Dazu dient das bestimmte Formular, das nach dem Einloggen auf dem Portal WEMENDERS zugänglich ist.

13. Ein Benutzer, Spezialist oder eine Einrichtung können nur ein Konto besitzen. In begründeten Fällen kann der Administrator erlauben, mehr als ein Konto zu besitzen. In einem solchen Fall ist es nötig, eine E-Mail mit einer Begründung an den Administrator zu schicken.

14. Ein Benutzer, Spezialist oder eine Einrichtung können Kontos von anderen Benutzern, Spezialisten oder Einrichtungen nicht benutzen, sowie eigene Kontos anderen Personen nicht zur Verfügung stellen. Eine Ausnahme bilden Kontos der Einrichtungen, die von den Personen benutzt werden können, die durch eine Einrichtung zum Handeln in ihrem Namen bevollmächtigt wurden. Ein Benutzer, Spezialist oder eine Einrichtung sollten ein Passwort für ein Konto geheim halten. Kontos sind nicht übertragbar und die Zurverfügungstellung von ihnen für einen anderen Benutzer, Spezialisten oder für eine Einrichtung ohne Wissen des Portals WEMENDERS als die Verletzung der Ordnungsvorschriften gilt.

15. Indem ein Benutzer, Spezialist oder eine Einrichtung das Registrierungsformular schicken oder sich in das Portal WEMENDERS einloggen, erklären sie, dass:


a. im Formular eingegebene Daten vollständig, mit einem Sachverhalt einverstanden sind und ihre Personaldaten bilden,

b. von ihnen eingegebene Daten irgendwelche Rechte der Dritten nicht verletzen; im Besonderen soll man sich im Namen von einer anderen Person nicht registrieren,

c. sie ihre Zustimmung zum Bekommen der Systemmeldungen, darunter auch der Meldungen über private Nachrichten, neue Kommentare, technische Pausen im Funktionieren des Portals WEMENDERS, Änderungen in der Ordnung, sowie der Meldungen über neue Funktionen an im Registrierungsformular genannte E-Mail-Adresse erteilen,

d. sie ihre Zustimmung zum Bekommen der Handelsinformationen erteilen,

e. sie ihre Zustimmung zum Nennen ihrer Vor- und Nachnamen in den übers Portal WEMENDERS geschickten E-Mail-Nachrichten erteilen,

f. sie ihre Zustimmung zum Senden ihrer auf dem Portal WEMENDERS gebrauchten Daten (Benutzername, Spezialisierung, Dauer der Berufstätigkeit) in den Meldungen über neue Posten und Themen auf dem Diskussionsforum, die regelmäßig an eine Gruppe der Benutzer, Spezialisten und Einrichtungen, die solche Meldungen bestellte, geschickt werden, erteilen,

g. sie ihre Zustimmung zum Benutzen ihrer Daten (Benutzernamen, Personalien, Spezialisierung, Dauer der Berufstätigkeit) und ihrer von der Internetseite stammenden Äußerungen in den Informations- und Werbematerialien, die vom Administrator erstellt werden, erteilen,

h. sie ihre Zustimmung zur Verarbeitung ihrer persönlichen Daten zu Werbezwecken erteilen (gemäß Datenschutzgesetz vom 29 August 1997 Gesetzblatt Nr. 133 Pos. 883 von 1997)

i. sie sich mit der Ordnung vertraut machten, ihren Inhalt anerkennen und sich verpflichten, sie zu befolgen,

j. sie sich ins Portal WEMENDERS einzig und allein im eigenen Namen mithilfe ihrer eigenen Registrierungsdaten einloggen werden.

16. Indem ein Benutzer, Spezialist oder eine Einrichtung das Registrierungsformular schicken oder sich in das Portal WEMENDERS einloggen, verpflichten sie sich:

a.Urhebervermögensrechte, darunter diese Rechte, die aus der Registrierung der Warenzeichen,  Gebrauchs- und Gewerbemuster vom Administrator, von den Benutzern, Spezialisten, Einrichtungen und anderen Subjekten entstehen, zu befolgen

b. eine Privatsphäre der anderen Benutzer, Spezialisten und Einrichtungen nicht zu verletzen; im Besonderen Informationen über andere Benutzer, Spezialisten und Einrichtungen ohne ihre eindeutige Erlaubnis nicht zu sammeln, zu verarbeiten und zu verbreiten; eine Ausnahme bilden die Fälle, in denen diese Handlungen in Übereinstimmung mit dem Gesetz und mit den Vorschriften der vorliegenden Ordnung stehen;

c. sich mit irgendwelchen Handlungen zurückzuhalten, die das Funktionieren des Portals WEMENDERS erschweren oder stören könnten;


d. sich mit irgendwelchen Handlungen zurückzuhalten, die dem Administrator, den Benutzern, Spezialisten, Einrichtungen und anderen Subjekten Schaden zufügen,

e. sich mit irgendwelchen Handlungen zurückzuhalten, die zum Ziel eine Promotion für Internetseiten und Tätigkeiten haben, die mit dem Portal WEMENDERS in Konkurrenz stehen.

17. Löschen eines Kontos auf dem Portal WEMENDERS

a. Einem Benutzer steht das Recht auf das Löschen eines Kontos mit sofortiger Wirkung  zu, indem er sich vom Portal WEMENDERS abmeldet.
b. Einem Spezialist und einer Einrichtung steht das Recht auf das Löschen eines Kontos zu, indem sie sich vom Portal WEMENDERS abmelden. Diese Prozedur wird innerhalb von zwei Tagen abgeschlossen. Findet das Löschen eines Kontos vor Ablauf des Abonnements statt, wird ein Differenzbetrag nicht erstattet.

18. Infolge des Abmeldens erfolgt das Löschen eines Kontos aus dem Portal WEMENDERS. Der Administrator löscht aus der Datenbank alle persönlichen Daten eines abgemeldeten Benutzers, Spezialisten oder einer abgemeldeten Einrichtung.  

19. Infolge des Abmeldens ist ein Profil eines abgemeldeten Benutzers, Spezialisten oder einer abgemeldeten Einrichtung nicht mehr zugänglich.

20. Infolge des Abmeldens werden Äußerungen des Benutzers, Spezialisten oder einer Einrichtung aus dem Diskussionsforum nicht gelöscht. Sie bleiben ein Teil des Portals WEMENDERS auch nach dem Abmelden.

21. Verletzen Benutzer, Spezialisten oder Einrichtungen die vorliegende Ordnung, behält sich der Administrator das Recht vor, an sie eine Mahnung zu senden, in der er sie dazu auffordert, innerhalb von zwei Arbeitstagen nach dem Schicken einer Mahnung mit den die Ordnung verletzenden Handlungen aufzuhören. Er kann auch an sie eine Mahnung senden und den Zugang zu den Funktionen des Portals WEMENDERS vorübergehend aussetzen.


22. Der Administrator behält sich das Recht auf das unverzügliche Löschen eines Kontos von einem Benutzer, Spezialisten oder von einer Einrichtung vor, falls er zu dem Schluss kommt, dass ihre Handlungen gesetz- oder ordnungswidrig sind, einem guten Ruf oder den Interessen des Administrators oder eines Benutzers, Spezialisten oder einer Einrichtung Schaden zufügen. Eine solche Maßnahme kann er auch ergreifen, falls ein Benutzer, Spezialist oder eine Einrichtung mit den die Ordnung verletzenden Handlungen zum im § 3 Pkt. 18 genannten Zeitpunkt nicht aufhörten.

23. Nochmalige Registrierung eines vom Administrator gelöschten Benutzers, Spezialisten, oder einer vom Administrator gelöschten Einrichtung ist nur dann möglich, wenn der Administrator es erlaubt.

24. Falls bei der Registrierung eingegebene Personaldaten Bedenken auslösen, ob sie wahr sind, hat der Administrator das Recht darauf, einem Benutzer, Spezialisten oder einer Einrichtung den Zugang zum Portal WEMENDERS zu blockieren, bis ihre Angelegenheit erklärt wird.

§4 Erbrachte Dienstleistungen

1. Der Bestand des Portals WEMENDERS bilden solche Güter wie: Information, Dienstleistungen, immaterielle Güter und andere auf ihm zugänglich gemachte Leistungen, die durch dieses Portal oder von anderen Personen angeboten werden.

2. Das Portal WEMENDERS bietet folgende auf einen einzelnen Benutzer, Spezialisten oder auf eine einzelne Einrichtung ausgerichtete Leistungen an:

a. Online-Konsultationen - die Dienstleistung, die eine Durchführung einer therapeutischen Sitzung mit einem auserwählten Spezialisten in Echtzeit mittels einer auf der Portal WEMENDERS zugänglichen Software ermöglicht. Prinzipien der Nutzung dieser Dienstleistung sind im §6 der vorliegenden Ordnung ausführlich beschrieben.

b. Ergebnisse des Selbst-Testes zur Diagnose von Depressionen in Form des Berichts im PDF-Format als die Dienstleistung, die elektronisch bezahlt wird

c. Diskussionsforum

d. Suchmaschine zum Suchen nach den Spezialisten und Einrichtungen

e. Hinzufügen der Bewertungen der Spezialisten und Einrichtungen

f. Benachrichtigungen über neue Informationen und Bewertungen


g. Eingeben und Korrigieren der Profilinformationen und Abgeben der Stellungnahme zu den Bewertungen der Benutzer durch Spezialisten und Einrichtungen 

h. Aussuchen der Bücher und Artikel

3. Zugang zu den ausgewählten Dienstleistungen des Portals WEMENDERS ist gemäß §5 der vorliegenden Ordnung für Spezialisten und Einrichtungen kostenpflichtig

4. Zugang zu dem Portal WEMENDERS ist im Bereich der Online-Konsultationen mit einem auserwählten Spezialisten und des Herunterladens eines Berichts über Ergebnisse des Selbst-Testes zur Diagnose von Depressionen für Benutzer kostenpflichtig

5. Auf dem Portal WEMENDERS sind für Benutzer: Registrierung, Ergänzen der Profildaten, Bewerten der Spezialisten und Einrichtungen, Teilnahme an den Diskussionen auf dem Diskussionsforum, Nutzung der Bücher- und Artikelsammlung, Nutzung der Rezensionen der Bücher, Ausfüllen des Selbst-Testes zur Diagnose von Depressionen kostenlos.


6. Auf dem Portal WEMENDERS sind für Spezialisten und Einrichtungen folgende Dienstleistungen: Registrierung, Abgeben der Stellungnahme zu den Bewertungen der Benutzer, rejestracja, Teilnahme an den Diskussionen auf dem Diskussionsforum, Nutzung der Bücher- und Artikelsammlung, Nutzung der Rezensionen der Bücher, Ausfüllen des Selbst-Testes zur Diagnose von Depressionen ist kostenlos.


7. Einloggen ist nach der Registrierung eines Benutzers, Spezialisten oder einer Einrichtung zugänglich. Es erfolgt dadurch, dass sie ein Login (eine E-Mail-Adresse) und ein bei der Registrierung bestimmtes Passwort eingeben.


8. Der Administrator behält sich das Recht auf die Einführung der Gebühren für beliebige im Rahmen des Portals WEMENDERS erbrachte Dienstleistungen vor. Er verpflichtet sich genauso, über Änderungen entsprechend früher zu informieren.

9. Der Administrator behält sich das Recht auf das vorübergehende Aussetzen des Erbringen der Dienstleistungen im Zusammenhang mit einer Modernisierung oder Umstrukturierung des Portals WEMENDERS oder mit einer Wartung des Informationssytems vor.

10. Der Administrator ist für Pausen im Erbringen der Dienstleistungen, die aus von ihm unabhängigen Gründen entstehen, nicht verantwortlich. 


§5 Abonnement-Pakete für einen Spezialisten und für eine Einrichtung

1. Ein Spezialist und eine Einrichtung können den Zugang zu den ausgewählten durch das Portal WEMENDERS erbrachten Dienstleistungen abonnieren. 


a. Das Abonnement 1 enthält folgende Dienstleistungen und Funktionen:

• Ergänzen eines Spezialisten- und Einrichtungsprofil in der Datenbank des Portals WEMENDERS.

• Zugänglichkeit eines Spezialisten- und Einrichtungsprofil für Benutzer des Portals WEMENDERS.

• Möglichkeit für Benutzer des Portals WEMENDERS, ein Spezialisten- und Einrichtungsprofil zu bewerten.

• Möglichkeit für Spezialisten und Einrichtungen, sich den vom Administrator veranstalteten Projekten anzuschließen


b. Das Abonnement 2 erweitert das Abonnement 1 um folgende Dienstleistungen und Funktionen:  Möglichkeit, Ratschläge mittels der Dienstleistung "Online-Konsultationen" zu erteilen.

c. Abonnemente sind in folgenden Varianten zugänglich: 1 Monat, 3 Monate, 6 Monate, 12 Monate.

2. Ein Spezialist und eine Einrichtung wählen ein Abonnement und bezahlen es nach dem Abschluss des Registrierungsprozesses.

 
3. Die Wahl eines Abonnements und die Bezahlung erfolgen nach dem Einloggen ins Portal WEMENDERS. Die Registerkarte "Zahlungen" befindet sich in den Optionen eines Profils eines Spezialisten und einer nichtöffentlichen Einrichtung.

4. Nach der Wahl eines Abonnements werden ein Spezialist und eine Einrichtung auf die sichere verschlüsselte Internetseite umgeleitet. Zahlungen mit Kreditkarten und per elektronische Überweisungen werden durch das Zahlungssystem Dotpay.pl abwickelt. 

5. Nach der Bezahlung kommen ein Spezialist und eine Einrichtung wieder auf die Seite des Portals WEMENDER zurück.

6. Der Administrator stellt für eine abwickelte Zahlung eine Rechnung mit ausgewiesener MwSt. aus und schickt sie an E-Mail-Adresse, die ein Spezialist oder eine nichtöffentliche Einrichtung bei der Registrierung eingaben. Das Ausstellen einer Rechnung  mit ausgewiesener MwSt. ist optional. Ein Spezialist und eine Einrichtung markieren eine entsprechende Option in den Optionen eines Spezialisten- und Einrichtungsprofil.

§6 Dienstleistung "Online-Konsultationen"

1. Zugang zur Dienstleistung "Online-Konsultationen" haben Benutzer nach dem Ausfüllen des bestimmten Formular und nach der Bezahlung.
Dazu soll man:


a. das Formular der Online-Konsultationen ausfüllen

b. eine zugängliche Frist der Online-Konsultationen wählen und bestätigen

c. die Dienstleistung über das Zahlungssystem Dotpay.pl bezahlen,

2. Man bezahlt die Dienstleistung, indem man gemäß den Anweisungen, die auf dem Portal WEMENDERS platziert werden, vorgeht.

 
3. Ein Benutzer wird auf die sichere verschlüsselte Internetseite des Zahlungssystems Dotpay.pl umgeleitet, wo er nach dem Ergänzen der Daten die Dienstleistung bezahlt.

 
4. Nach der Bezahlung kommt ein Benutzer wieder auf die Seite des Portals WEMENDERS zurück. 

5. Werden oben genannte Voraussetzungen erfüllt, beginnt eine Online-Konsultation zum auserwählten und von einem Spezialist bestätigten Termin. 

6. Es ist möglich, im Rahmen eines Sonderangebotes von der Dienstleistung Online-Konsultationen kostenlos zu profitieren. Einzelheiten eines solchen Sonderangebotes werden jedes Mal durch das Portal WEMENDERS festgelegt. Benutzer werden darüber durch das Portal WEMENDERS und per Newsletter informiert.

7. Einem Benutzer steht das Recht auf das Absagen einer bezahlten Konsultation zu.

a. Sagt ein Benutzer später als 24 Stunden vor einem vereinbarten Termin eine Konsultation ab, rechnet das Portal WEMENDERS 30 Prozent von der Gebühr zugunsten eines Spezialisten ab.

b. Sagt ein Benutzer früher als 24 Stunden vor einem vereinbarten Termin eine Konsultation ab, wird die Gebühr auf ein Konto eines Benutzers auf dem Portal WEMENDERS zurückgezahlt. Sie kann genutzt werden, um einen anderen Termin mit einem Spezialisten zu vereinbaren. Sie kann auch auf ein Konto eines Kunden zurückgezahlt werden.

8. Einem Spezialisten steht das Recht auf das Absagen einer Online-Konsultation zu. Wird eine Online-Konsultation dreimal abgesagt, wird die Dienstleistung für einen Monat ausgesetzt.

9. Einem Benutzer steht das Recht auf das Erhalten einer Rechnung für eine bezahlte Online-Konsultation zu. Dazu soll er an die E-Mail-Adresse kontakt@wemenders.com eine volle durch das Zahlungssystem generierte ID und seine Daten schicken, die für das Ausstellen einer Rechnung notwendig sind.

10. Man rechnet mi einem Spezialisten, der Online-Konsultationen durchführt, ab, indem man eine Rechnung mit ausgewiesener MwSt. für alle während eines gegebenen Kalendermonates durchgeführten Online-Konsultationen ausstellt. 


11. Technische Voraussetzungen für das Erbringen der Dienstleistung "Online-Konsultationen":

a. Internetverbindung

b. Hardware, die die Nutzung der Dienstleistung "Online-Konsultationen" ermöglicht: Soundkarte, Grafikkarte, Kopfhörer, Mikrofon.

c. Eine der Internetbrowser: Internet Explorer 7.0 und neuere Versionen oder Opera 9.5 und neuere Versionen oder Firefox 3.0 und neuere Versionen, Google Chrome. Internetbrowser sollte Cookies akzeptieren und das installierte Zusatzmodul Adobe Flash Player 10 oder seine neueren Versionen haben.


§7 Diskussionsforum

1. Das Portal ermöglicht den registrierten und eingeloggten Benutzern, Spezialisten und Einrichtungen die kostenlose Nutzung des Diskussionsforums, um Informationen, Meinungen und Ansichten auszutauschen.


2. Es ist verboten, Inhalte, die Gewalt und Hass gegen Personengruppen aufgrund ihrer ethnischen Zugehörigkeit, Religion oder Rasse fördern, die einem guten Ruf der Dritten Schaden zufügen, die allgemein als beleidigend oder vulgär geltende Wörter und Phrasen erhalten oder andere in Polen und in der EU rechtswidrige Inhalte zu verbreiten.

3. Es ist erforderlich, andere Nutzer des Diskussionsforum mit Höflichkeit und Respekt zu behandeln.


4. Es ist nicht zulässig, Inhalte, die Werbebotschaften, Verkaufs- oder Kaufangebote der Waren und Dienstleistungen aller Art enthalten, zu posten.

 
5. Der Administrator oder von ihm genannte Personen haben das Recht auf das Löschen, Ändern oder Abschließen jedes Threads und jeder Äußerung jederzeit, ohne den Grund zu nennen.


6. Äußerungen oder ihre Fragmente können vom Administrator zu einem beliebigen Zweck genutzt werden.

 
7. Der Administrator oder von ihm genannte Personen werden sich darum bemühen, alle als beleidigend klassifizierte Materialien schnellstmöglich zu löschen. Jedoch ist es nicht möglich, sofort jede Nachricht zu lesen. Inhalt jedes Beitrags auf diesem Diskussionsforum drückt Ansichten und Meinungen seines Autors und nicht des Administrators und der von ihm genannten Personen (außer Beiträge, die von ihnen geschrieben werden) aus und sie sind für diese Inhalte nicht verantwortlich.

8. Der Administrator ist für ein fehlerhaftes Funktionieren einer installierten Software oder für Folgen der Hackereinbrüche nicht verantwortlich.

9. Im Besonderen ist der Administrator für gesundheitliche und finanzielle Folgen der Entscheidungen, die Benutzer nach dem Lesen der Beiträge auf dem Diskussionsforum treffen, nicht verantwortlich.

 §8 Vorbehalte und Reklamationsverfahren

1. Eine Information, die ein Benutzer durch die Online-Konsultation und den Selbst-Test zur Diagnose von Depressionen erwirbt, kann keine Grundlage für Entscheidungen über eigene Gesundheit und im Besonderen über eine Anwendung einer bestimmten Therapie, eine Einnahme der Medikamente usw. bilden. Sie kann als eine ärztliche Diagnose nicht betrachtet werden. Besonders betonen wir, dass diese Information einen Arztbesuch nicht ersetzen kann. Sie hat ausschließlich einen zusätzlichen Informationscharakter.   

2. Der Administrator wird sich die Mühe geben, damit das Portal WEMENDERS richtig funktionieren kann. Er wird bei der Lösung der Probleme, die mit dem Funktionieren des Portals verbunden sind, helfen.

3. Vorbehalte, Bemerkungen, Ratschläge und Probleme werden dem Administrator mithilfe der Kontaktdaten gemeldet, die auf der Seite "Kontakt" zugänglich sind.

4. Antworten werden innerhalb von 24 Stunden an Arbeitstagen an eine E-Mail-Adresse eines Benutzers, Spezialisten, einer Einrichtung gegeben.

5. Störungen des Funktionierens des Portals WEMENDERS, Probleme und Bemerkungen, die mit den im Rahmen des Portals erbrachten Dienstleistungen verbunden sind, können von einem Benutzer, Spezialisten und durch eine Einrichtung innerhalb von 14 Tagen per auf der Seite "Kontakt" zugängliche E-Mail-Adresse reklamiert werden.

6. Eine Reklamation wird innerhalb von 14 Tagen nach dem Tag, an dem sie eingereicht wurde, bearbeitet. Kann dieser Termin nicht eingehalten werden, informiert der Administrator vor Ablauf der Frist über Ursachen für eine Verzögerung und legt einen anderen Termin fest.

7. Der Administrator behält sich das Recht auf das Unterlassen der Bearbeitung einer Reklamation vor, falls sie aus Unkenntnis von der vorliegenden Ordnung oder von den Rechtsvorschriften herleitet.

8. Das Recht auf die Geltendmachung von Ansprüchen auf dem Rechtsweg steht einem Benutzer, Spezialisten und einer Einrichtung nach Erschöpfung des Reklamationsverfahrens zu.

§9 Promotion und Werbung auf dem Portal WEMENDERS


1. Auf den Seiten des Portals WEMENDERS werden Werbung und Anzeige der Dritten gegen Bezahlung einer bestimmten Gebühr und zu Bedingungen, die mit einem eine Werbung oder Anzeige aufgebenden Subjekt vereinbart werden, platziert. 

2. Der Administrator ist für einen Inhalt der auf den Seiten des Portals platzierten Werbung und Anzeige nicht verantwortlich.

3. Der Administrator hat das Recht auf das Verweigern, eine Werbung oder Anzeige auf dem Portal zu platzieren, falls ihr Inhalt rechtswidrig, mit den Regeln des gesellschaftlichen Zusammenlebens oder mit dem Charakter des Portals WEMENDERS nicht übereinstimmend ist.

4. Der Administrator kann das Platzieren einer Werbung oder Anzeige verweigern, ohne den Grund zu nennen.

§10 Urheberrechte

  1. Der Name WEMENDERS ist rechtlich geschützt. Es ist verboten, ihn ohne eine schriftliche Erlaubnis des Administrators zu verwenden.

    1. Der Administrator ist ein Besitzer der Urheberrechte und aller anderen ausschließlichen Rechte, sowie der einzelnen Elemente, die sie umfassen, besonders der Warenzeichen, Gebrauchsmuster, Gegenstände der Urheberrechte und anderen verwandten Rechte und der anderen materiellen Güter.
    2. Auf dem Portal WEMENDERS werden Güter, die von anderen Personen stammem, zugänglich gemacht. Darunter sind besonders Informationen, Daten, Texte, Bilder, Grafiken, die das Eigentum der berechtigten Personen bilden.
    3. Alle Rechte der Personen, von denen oben genannte Güter stammen, sind vorbehalten.
    4. Es ist verboten, irgendwelchen Bestand des Portals WEMENDERS zu kopieren, zu übertragen oder in ihn Änderungen einzuführen. Es sei denn, dass der berechtigte Subjekt die Erlaubnis zu der gegebenen Handlug erteilt.
    5. Keine Bestände des Portals WEMENDERS können ohne eine Erlaubnis des Administrators veröffentlicht werden. Irgendwelches Drucken, Kopieren und Abspeichern der Daten ist nur im Fall des Privatgebrauchs vom User oder Spezialisten erlaubt. Ausnahmen von diesem Punkt verlangen eine schriftliche Erlaubnis und Bestätigung des Administrators.
    6. Auf die Sachen, die durch diese Ordnung nicht geregelt sind, finden geeignete Gesetzvorschriften Anwendung.
    7. Das Portal WEMENDERS meldet den Strafverfolgungsbehörden Fälle, in denen es Tatverdacht besteht, darunter auch die Nutzung einer fremden Identität.
  • §11 Streitiges Recht und Streitsachen

    1. Auf den Vertrag zwischen einem Benutzer, Spezialisten, einer Einrichtung, dessen Gegenstand die Dienstleistungen sind, die durch das Portal WEMENDERS nach den in der Ordnung beschriebenen Regeln erbracht werden, findet das polnische Recht Anwendung.  

    2. In jeglichen Streitsachen, die mit den durch das Portal WEMENDERS erbrachten Dienstleistungen verbunden sind, entscheiden polnische ordentliche Gerichte, die für den Sitz des Administrators örtlich zuständig sind.

    3. Es ist verboten, im Rahmen jeglicher Tätigkeit Abläufe und Systeme, die auf dem Portal WEMENDERS verwendet wurden, zu nutzen. Alle Abläufe und Lösungen des Portals WEMENDERS sind das Eigentum des Administrators.


4. Falls irgendwelche Bestimmung der vorliegenden Ordnung durch den rechtskräftigen Beschluss des Gerichts abändert oder für ungültig erklärt wird, bleiben ihre anderen Bestimmungen in Kraft und binden die Parteien.

§12 Schlussbestimmungen

1. Der Administrator behält sich das Recht auf eine einseitige Abänderung der Ordnung vor. Früher informiert er Benutzer, Spezialisten, Einrichtungen per eine bei der Registrierung eingegebene E-Mail-Adresse über eine Abänderung.

2. Ein Benutzer, Spezialist und eine Einrichtung sind für das Eingeben einer anderen, falschen, für sie nicht zugänglichen oder zu einem anderen Subjekt gehörenden E-Mail-Adresse und für die Folgen dieser Tatsache (d.h. dass sie keine im §11 Pkt 1 bestimmte Information bekommen) verantwortlich.

3. In den Sachen, die durch diese Ordnung nicht geregelt sind, finden Vorschriften des Gesetzes über die Erbringung von Dienstleistungen auf elektronischem Wege und des Zivilgesetzbuches Anwendung.

4. Zuständig für das Entscheiden der Streiten, die aus dem Erbringen der Dienstleistungen folgen, ist das Gericht, das  für den Sitz des Administrators örtlich zuständig ist.

5. Die vorliegende Ordnung tritt mit dem Tag, an dem sie auf dem Portal WEMENDERS veröffentlicht wird, in Kraft.